Norma M20F

Die Saison 2017 stand mit dem Formel Renault unter einem schlechten Stern. Wir hatten ein Motorenproblem, welches ich erst in Anzère entdeckt hatte und dann auf Oberhallau gelöst werden konnte. Es fehlten ca 40-50 PS. Leider war bei mir da die Motivation schon hinüber und ich trennte mich innerlich schon vom Renault.
Nun hiess es, ein neues Auto zu suchen für 2018. Am meisten geisterten mir ein Renault Clio Cup oder ein Norma im Kopf rum schlussendlich machte der Norma das Rennen, da ich ein interessantes Angebot aus Österreich fand. Das einzige Problem da war die Farbe Türkis.
An Weihnachten 2017 konnte ich das Auto dann in Österreich abholen und machte mich gleich daran alles auseinander zu bauen, um dem Auto neuen Glanz zu verleihen. Dies hat in meinen Augen super geklappt und ich freute mich auf die erste Ausfahrt mit dem Norma.

Vorher:



Nachher: